Umweltförderung

Den Umgang mit Bienen im Schulbienengarten lernen
Mehr Wissenswertes zur Bienenhaltung
Eine Initiative des Vereins

Unser Schulbienengarten

Zur Vermittlung von imkerlichem Wissen an interessierte SchülerInnen der Stadtschule in Altlandsberg wird mit großem Engagement unseres amtierenden Obmannes für Jugendarbeit Wolfgang Fischer mit Unterstützung von Lothar Struwe, sowie von der Stadt Altlandsberg und dem Regionalen Imkerverein Fredersdorf 1881 e.V. ein Lehrbienenstand betrieben.

Die im Jahresablauf durchzuführenden Imkerarbeiten werden den Teilnehmenden anschaulich nahegebracht und können dann selbst durchgeführt werden. Zur Zeit werden im Schulbienengarten sechs Bienenvölker betreut.

Für Besuchsgruppen aus Schulen und Kindergärten der umliegenden Gemeinden konnten in der Vergangenheit viele Informationsveranstaltungen in unserem Schulbienengarten durchgeführt werden, um die Themen Natur und Umwelt anschaulich zu machen.

Hierzu laden der große Bienenschaukasten und auch eine dort aufgestellte Klotzbaumhöhle ein.

 

Aktuelle Informationen

Unterrichtstermine

In der Zeit der Sommerferien (07.07.-20.08.2022) sind erfahrungsgemäß nur vereinzelt Schüler im Bienengarten tätig, daher ist in dieser Zeit besonders die Unterstützung durch Mitglieder des Vereins erforderlich.

Wer es zeitlich und arbeitsmäßig einrichten kann, im Projekt zu unterstützen, wird gebeten, sich an Wolfgang zu wenden (gern telefonisch direkt, oder z.B. über die Whatsapp-Gruppe).